Gutscheine im Allgemeinen unterminieren, worauf wir als Menschen so stolz sind, nämlich unseren freien Willen. Denn wenn es letztendlich zu der alles entscheidenden Frage kommt „Einlösen oder nicht einlösen“, gewinnt immer der Gutschein, selbst, wenn man kein 4711 mag.

Der Vorteil von Gutscheinen ist evident

Nicht Sie sondern die Empfänger müssen sich auf den Weg machen. Das spart jede Menge Anfahrtskosten, erübrigt nerviges Grübeln über das geeignete Geschenk und schafft Platz für familien- und freundesfreie Wochenenden. Lediglich die Bezahlung mittels beiliegendem Erlagschein geht auf Ihr Konto.

Also: Ordern Sie telefonisch (02555-2737) oder per mail (info@nonseum.at) die Anzahl der gewünschten Eintrittskarten (Kategorien: Erwachsene, Familienkarte, Gruppenkarte – ab 10 Personen gibt´s gegen Aufpreis Führungen) und wir senden Ihnen postalisch das Gewünschte.

Ihr VVG (Verein zum Verschicken von Gutscheinen)