Nordic Sitting – Geriatrischer Pistenzauber! Mit Stockeinsatz und Sitzvermögen zum späten Ruhm.
Erfindung: Fritz Gall, Foto: Betty Gall

Musestunden im verruckten Dorf

Bevor Sie, werter Gast, am schönsten Ausflugstag des Jahres übereilt in entfernte Gefilde aufbrechen, empfehlen wir nach einem Nonseumsbesuch die weitere Erkundung unseres nahe liegenden Dorfes.

Beschreiten Sie beispielsweise den Ehret den Sock‘ – Rundwanderweg oder buchen Sie eine lehrreich lehmige Kellergassenführung. Zudem lädt das sanfthügelig gewellte Weinviertel zum Radeln und fahrradfreundliche „Schnoarchplatzl“ zum Verweilen ein. Und es gibt tuckernde Traktorrundfahrten weit hinein in idyllische Herrnbaumgartner Rieden.

Oder Sie verbringen geruhsame Stunden im Gasthaus zum Doppeladler und weitere bei einem zwischen-, vor- oder nachgezogenen Heurigenbesuch. Außerdem öffnen die Herrnbaumgartner Winzer saisonal anlässlich der Tage der offenen Kellertür ihre Höfe. Und ja, es gibt vorzügliche Tropfen aus ausgesuchten Herrnbaumgartner Schräglagen ab Hof bei unseren Winzerbetrieben.