Sektkorkenfänger – Gar nicht so absurd, denn Sektkorkenopfer stehen an erster Stelle in der Statistik der Betriebsfeierverletzungen.
Erfindung: Gerhard Holischka, Foto: Julia Maetzl

Ehre, wem Ehre gebührt

HERRNBAUMGARTNER WINZER- UND HEURIGENBETRIEBE IM ÜBERBLICK

Für unsere Weine, die Sie in der Vinothek nebst dem Nonseum verkosten und zu einem sensationellen Preisleistungsverhältnis zu Ab-Hof-Preisen erstehen können, sind wir berühmt. Denn hier präsentieren die Weinherren zu Poumgarten von Palmsonntag bis Allerheiligen wochenends und feiertags von 11:00-18:00 Uhr abwechselnd ihre Weine. Mit dem Eintritt ins Nonseum sichern Sie sich jedenfalls die erste Kostprobe.

Der Buschenschank der Familie Tagwerker (0664 – 1440856) mit Blick auf das schrittdistante Nonseum, die Greislerei Brüger und das 1. Österreichische Küchenmuseum öffnet an kühleren Tagen für ca. 45 Gäste. In der wärmeren Jahreszeit beschattet eine Linde den wunderschönen Innenhof, in dem Besucher auf weiteren 50 Plätzen mehrmals im Jahr Qualitätsweine und hausgemachte Schmankerl genießen können.

Preissl´s Kellerg´wölb (0664 73621962) liegt am Steinweg, einer nur 50 Meter vom Nonseum entfernten Kellergasse, und besticht durch ein originales Presshaus und weit verzweigte Kellergänge. Der Heurige bietet Platz für mindestens 60 Gäste indoor und – auf dem vorgelagerten Kellerhügel – für 50 Gäste outdoor. Für Gruppen (ab 10 Personen) und Busreisende bietet Erich Preissl bei zeitgerechter Anmeldung Traktortouren und kocht Surschopfbraten, Stelzen und faschierte Laberl, garniert mit Knödel, Kraut, Salat und Allerlei.

Der wein.keller.sporr (0664 -2443329) bezaubert durch seine Lage in einer der schönsten Weinviertler Kellergassenhohlwege, der Schindergasse. Auf Anfrage öffnet der Heurige auch außerhalb der Ausschankzeiten für Feiern, Betriebsausflüge & Co ab 30 Personen … Platz ist für insgesamt 70 Gäste innen und 40 im überdachten Außenbereich. Außerdem bietet Christa Sporr Kellergassenführungen auf Wunsch.

Auf der Ranch (02555 – 2860) verbindet sich ein Buschenschank mit Reiter-/Pferde- und Radlerrast zu einem einzigartigen Ambiente. Im Heurigenlokal mit Terrasse kredenzt Familie Bayer Speisen aus eigener Produktion und natürlich ausgezeichnete Weine.