BENZKRANZ
Die ultimative Sicherheitskette.
Erfindung: Traude Veran, Foto: Aleksandra Pawloff

Zum Museum – Pardon Nonseum

…hm. Also, in der Bundeshauptstadt gibt es nette Schnellbahnzüge, die fahren stündlich bis nach Mistelbach. Von da weg radeln Sie durchs schöne Weinviertel bis vor unsere Tür oder Sie nehmen sich für die restlichen 22 Kilometer ein Taxi. Busse verkehren selten und das nur wochentags ab Floridsdorf.

Die Anreise mit dem eigenen Auto oder dem Reisebus schaffen Sie ab der Stadtgrenze Wien über die A5 in einer guten halben Stunde, vorausgesetzt, Sie folgen dem Plan und fahren bei Poysdorf Nord ab.

 


 

 


 

www.oebb.at (ÖBB SCOTTY – der Routenplaner für Öffis)
Taxi Schiefer – www.taxischiefer.at/ Taxi Wein4tel-Express