TROMPETE MIT FADENKREUZ
Damit Sie besser die Töne treffen.
Erfindung und Foto: David Staretz

Es dreht sich alles wieder im Labyrinthkeller

Labyrinthkeller | ab 20:00 Uhr | mit 14 Bands | Eintritt schlappe 40€ | Spiralshuttle aus Wien

Der Erdball rauscht wieder vorbei! Kometenhaft! Sonnenfinsternis inklusive! Gesellschaftlicher Pflichttermin! Rockige Lehmröhren! Twistende Sternschnuppen! Schweifende Stars! Spiralige Nebel! Taffe Tänzer! Berauschende Flüssigkeiten! Walzende Erinnerungslöcher! Unterirdische Talks! Schräge Nachtschattenstimmung! Lässige Fracks! Ungestüme Kostüme! Nobelwarmes Schuhwerk!

Also: Es gibt immer einen Untergrund zum Feiern! Lasst euch diesen ekstatischen Tiefpunkt der Ballsaison nicht entgehen – mit einer geröhrigen Portion nobler Zerlumptheit und maroder Barocknis seid ihr dabei. Warnung: verliert euch nicht in dunklen Winkeln. Immer wieder werden die Gebeine jener Tänzer gefunden, die ihren Kellerplan verloren haben.

Übrigens: Wenn Sie den 2019-er verpasst haben, so notieren Sie für 2020 den letzten Freitag im Jänner! Da wird wieder gewalzt und geröhrt Und bereiten Sie sich zum Smalltalk gewissenhaft vor! Denn tief unter den Wurzeln der Erde wird liebend gerne über unterirdische Themen parliert.

Kartenreservierung:

0043 664 99 56 014
umschaid@gmx.at, www.umschaid.at

IHR VVG (VEREIN ZUR VERANSSCHAULICHUNG VON GALAKTISCHEM)